+49 (0)228 - 36039792

In unserem Lexikon finden Sie in kurzer Ausführung alles wissenswerte rund um das Thema Sicherheitsdienst und was mit der Sicherheitsbranche zusammenhängt. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung, hierfür können Sie uns gerne über unser Kontaktformular anschreiben oder Sie rufen uns direkt unter der kostenfreien 0800-6663300 an.

Sachkundeprüfung nach §34a GewO

Die Sachkundeprüfung nach §34a GewO ist mit einer behördlichen Erlaubnis (Bewachungserlaubnis) gleichzusetzen, die erteilt werden muss, wenn gewerblich fremdes Eigentum oder fremdes Leben bewacht werden soll. Im § 34a Gewerbeordnung (alternativ Bewachungsverordnung), findet sich die gesetzliche Grundlage für diese gewerbliche Tätigkeit. Wer fremdes Eigentum oder Leben bewachen und schützen möchte, muss daher eine Sachkundeprüfung nach… Details

Perimeterschutz

Als Perimeterschutz wird ein Freilandschutz bezeichnet, der unterschiedlich aufgebaut sein kann. Grundstücke oder ein freier Raum lassen sich allein durch Beobachtung schützen, durch den Einsatz von Tieren (z. B. Wachhunden), durch den Bau von Mauern oder Zäunen, einer Überwachung mithilfe Überwachungskameras, einer Kontrolle an Barrieren oder Toren, Detektorsystemen aller Art, topografische Hindernisse, Wassergräben, Alarmsystemen usw.… Details

Objektschutz

Objektschutz bedeutet, dass ein Objekt, zumeist ein Gebäude, bewacht wird. Die Bewachung kann durch Sicherheitspersonal erfolgen, aber auch durch zusätzlich installierte Bewachungskameras und Alarmanlagen. Beim Objektschutz soll nicht nur die Sicherheit der Personen gewährleistet sein, sondern auch der Erhalt und die Funktionstüchtigkeit des Objektes selber. Es muss vor Zerstörung, Schäden, Vandalismus und Inbesitznahme geschützt werden.… Details

Netzwerk

Ein Netzwerk kann Technik, aber auch Individuen verbinden. Da es sich bei einem Netzwerk immer um eine Verbindung handelt, sind grundsätzlich mehrere Mitglieder beteiligt. Bei einem Internetnetzwerk kann die Verbindung über ein Netzwerkkabel, aber auch über WLAN, erfolgen. Andere technische Möglichkeiten für die Erstellung einer Verbindung in einem Netzwerk sind: Bluetooth, LAN, USB oder Parallel-Port.… Details

Mitarbeitermotivation

Unter der Bezeichnung Mitarbeitermotivation wird verstanden, dass das Handeln und Denken der Mitarbeiter langfristig auf qualitätsbewusste Arbeits- und Handlungsweisen geprägt sein soll. Die langfristige Mitarbeitermotivation „setzt in Bewegung“, dass die Mitarbeiter im Sinne des Unternehmens handeln und Denken, damit die Qualitätsvorgaben nicht nur eingehalten, sondern bestenfalls noch verbessert werden.

Meldebereich

Grundstücke und Gebäude werden in unterschiedliche Meldebereiche, wie z.B. Etagen, Räume oder Einheiten, unterteilt, damit bei der Entstehung von einem Gefahrenbereich, dieser schnell eingegrenzt werden kann. Durch die Meldung von einem Meldebereich wird der jeweilige Gefahrenbereich schneller gefunden, was notwendig ist, wenn eine Bedrohung schnell beseitigt werden soll. Je nach Einteilung können Meldebereiche in Meldegruppen… Details

Mechanische Sicherungseinrichtung

Zu den mechanischen Sicherungseinrichtungen, die ein privates Grundstück oder ein Firmengelände, ein Haus, einen Garten, einen Keller oder Räumlichkeiten vor unbefugten Eindringlingen schützen, gehören, Schlösser, Schließzylinder, Sperrbügel, Riegelschlösser, absperrbare Fenstergriffe und einbruchhemmende Türen und Fenster. Mechanische Sicherungseinrichtungen schützen mit solider Mechanik, die aber auch teilweise durch Sensoren überwacht werden können. Die zusätzliche sensorische Überwachung von… Details

Materialkontrolle

Bei der Qualitätssicherung von Produkten muss nicht nur die Qualität der Fertigung kontrolliert werden, sondern auch das Material, aus dem das Produkt gefertigt wurde. Die Materialkontrolle ist daher Bestandteil der Qualitätssicherung. Bei der Materialkontrolle kann nicht jedes Produkt geprüft werden, das aus der Fertigung kommt, es werden Stichproben für die Materialkontrolle genommen. In der Regel… Details

Löschmittel

Stoffe, die zur Brandbekämpfung verwendet werden, laufen unter dem Sammelbegriff „Löschmittel“. Um das richtige Löschmittel für einen Brand finden zu können, ist die Einteilung der passenden Brandklasse von entscheidender Wichtigkeit. Die Brandklasse gibt an, unter welchen Bedingungen der Brand verläuft und welche Stoffe in Brand geraten sind. Hinzu kommt, dass bekannt ist, ob und wie… Details

Lokales Sicherheitsnetzwerk

Ein Gebäude, das mit unterschiedlichen Sicherheitseinrichtungen überwacht wird, z. B. Schließanlagen, Bewegungsmelder, Kameras und Rauchmelder, sind durch ein lokales Sicherheitsnetzwerk geschützt, wenn die unterschiedlichen Sicherheitseinrichtungen miteinander vernetzt sind. Die Vernetzung der einzelnen Sicherheitseinrichtungen kann per Funk erfolgen und einen lokalen Rechner der Zentrale einbeziehen. So können die unterschiedlichen Sicherheitseinrichtungen miteinander kommunizieren und vom System überwacht… Details

©2021 Rhenania Sicherheitsdienste Impressum | Datenschutz Lexikon