+49 (0)228 - 36039792

In unserem Lexikon finden Sie in kurzer Ausführung alles wissenswerte rund um das Thema Sicherheitsdienst und was mit der Sicherheitsbranche zusammenhängt. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung, hierfür können Sie uns gerne über unser Kontaktformular anschreiben oder Sie rufen uns direkt unter der kostenfreien 0800-6663300 an.

Lichtschranke

Ein optisches System auf elektronischer Basis, das die Unterbrechung von einem Lichtstrahl erkennen kann, wird als Lichtschranke bezeichnet. Lichtschranken werden nicht nur in der Sicherheitstechnik als Alarmanlagen eingebaut, sondern auch zum Schutz von Leib und Leben, z. B. bei Fahrstühlen (oder andere selbsttätig schließende Türen), damit Personen erkannt und nicht in Türen eingeklemmt werden können,… Details

LED (light-emitting diode)

Eine „light-emitting diode“ ist eine Leuchtdiode, die aufgrund der englischen Bezeichnung mit „LED“ abgekürzt wird. Es handelt sich bei der Leuchtdiode um ein Halbleiterbauelement und somit, um eine spezielle Diodenart. Das Licht der Diode wird ausgesendet, wenn die Elektroden von der n-dotierten zur p-dotierten Seiten übergehen. LED-Dioden werden immer beliebter, weil sie aufgrund fehlender Wärmeentwicklung… Details

Laser-Brandmelder

Lineare Rauchmelder und Gassensoren vereinen sich von ihren Vorteilen her zu einem Laser-Brandmelder, der als Weiterentwicklung der erprobten und bekannten Technologien gilt. Ein Laser-Brandmelder funktioniert auf der Basis von einem Laserstrahl und führt zudem noch spektroskopische Gasanalyseverfahren durch. Der Melder reagiert nicht, wenn er durch Staubbelastung oder Feuchtigkeit beeinträchtigt wird, daher kann ein Laser-Brandmelder auch… Details

Krisenstab

Beim Notfall- oder Katastrophenschutz wird immer eine Gruppe von einem Leiter geführt, damit die Organisation oder Gemeinschaft gemeinsam eine Katastrophe abwenden kann. Die leitende Gruppe, die die Führung der Helfer beim Notfall- oder Katastrophenschutz übernimmt, wird als Krisenstab, bezeichnet. Je nach Notsituation wird ein Krisenstab provisorisch zur Leitung einer Gruppe eingesetzt. Die Personen, die im… Details

Krisenmanagement

Unternehmen, deren Weiterbestehen durch den Eintritt einer unvorhersehbaren oder vorhersehbaren Situation, gefährdet ist, benötigen ein Krisenmanagement. Das Krisenmanagement soll nicht nur wirtschaftlichen Schaden vom Unternehmen abwenden, sondern auch Schäden, die bei dritten Personen oder Mitarbeiten, Leib und Leben bedrohen könnten. Ein Krisenmanagement kann sich auf alle erdenklichen negativen Entwicklungen beziehen, auch auf mögliche rechtliche Konsequenzen,… Details

Kriminalität

Kriminalität ist ein Überbegriff, der von dem lateinischen crimen, abgeleitet wird. Crimen bedeutet übersetzt: Verbrechen, Beschuldigung, Schuld und Anklage. Der Begriff Kriminalität wird in den meisten Fällen mit einer Straftat in Zusammenhang gebracht. Ab wann eine Rechtsverletzung als Straftat gewertet und geahndet werden kann, wird vom Gesetz definiert. Kriminalität kann sich auf eher unbedeutende Kleinkriminalität… Details

Körperschallmelder

Elemente, die bei der Einbruchsicherung verwendet werden, die auf dem Prinzip der thermischen oder mechanischen Einwirkung auf einen Festkörper basieren (innere Schallerzeugung), werden als Körperschallmelder bezeichnet. Der Körperschallmelder erfasst diesen Schallklang und analysiert den Schall und wertet diesen aus. Je nach Analyse und Auswertung wird das Eindringen einer unbefugten Person erkannt, dann erfolgt durch den… Details

Kontaktüberwachung – Einbruchmelder

Kontakte oder Sensoren, die an Türen oder Fenstern angebracht werden, melden einen Einbruch, wenn die verbauten Sensoren eine Veränderung wahrnehmen. Effektive Einbruchmelder können nach den unterschiedlichsten technischen Prinzipien funktionieren, die je nach Verwendungsort, genau ausgewählt werden. Bei der Kontaktüberwachung kann es dennoch hin und wieder zu einem Fehlalarm kommen, daher muss der Alarm vom Einbruchmelder… Details

Kamera (getarnt)

In vielen Überwachungsbereichen werden sichtbare Überwachungskameras, aber auch getarnte Kameras eingesetzt, die unterschiedliche Überwachungsergebnisse bieten. Werden sichtbare Kameras zur Überwachung eingesetzt, sind die überwachbaren Sichtbereiche schnell bekannt und werden nicht selten gemieden. Getarnte Kameras, die durch natürliche oder bauliche Zusätze auf den ersten Blick nicht erkennbar sind, bieten dann eine umfassende Überwachung, die von den… Details

Kaizen

Kaizen ist ein japanischer Begriff, der ausdrückt, dass sich die momentane Situation durch das Streben nach andauernder Verbesserung, tatsächlich zum Besseren wenden kann. Die prozessorientierte Denkweise, die durch Kaizen die eigene Geisteshaltung verändert, zeigt auf, wie der Wunsch, ein Ziel erreichen zu wollen, die täglichen Verhaltensweisen im Privat- und Arbeitsleben, zielorientiert verändern kann. Kaizen kann… Details

©2021 Rhenania Sicherheitsdienste Impressum | Datenschutz Lexikon