+49 (0)228 - 36039792

Was sind die Aufgaben beim Objektschutz

Warum benötigen Sie einen Objektschutz und welche Arbeit nehmen wir Ihnen ab

Die Aufgaben der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes im Bereich Objektschutz sind mehr als vielfältig. Es ist nicht nur so, dass Objektschützer zu bestimmten Zeiten auf Streife gehen. Die Rundgänge sollten von Unbefugten nicht berechenbar sein. In der Zeit, in der Objektschützer von Rhenania nicht auf „Streife“ gehen, sitzen sie nicht untätig herum. Die Mitarbeiter haben die Schlüsselverwaltung unter sich und führen Schließdienste durch. Es ist nicht selten, dass Mitarbeiter vom Objektschutz auch als Pförtner am Empfang tätig sind, weil dort zugleich die Personenkontrolle der Besucher durchgeführt wird. Da der Objektschutz immer sehr individuell organisiert und geplant wird, können sich bei den erforderlichen Tätigkeiten von Objekt zu Objekt, und Auftraggeber zu Auftraggeber, Unterschiede ergeben. Die Aufgaben der Objektschützer werden immer eng mit unseren Kunden abgestimmt. Sie haben daher auch den Vorteil, selber Sonderwünsche aussprechen zu können, wenn Sie Ihr Objekt von uns schützen lassen möchten. Wir finden dann garantiert die passenden Mitarbeiter, die Ihren persönlichen Profilanforderungen und Fähigkeiten entsprechen.

Objektschützer sind sehr vielseitig ausgebildet. Sie können nicht nur Personenkontrollen übernehmen, sondern auch Telefondienst. Nachtwachen und Kontrollen in allen Objektbereichen finden dann ebenfalls statt. Die Grenzen der Tätigkeitsbereiche verschwimmen oft, sodass auch manchmal Kurierfahrten notwendig werden. LKW´s, die Ihr Objekt mit Lieferungen anfahren, werden vor dem Ausladen genau überprüft. Hierbei reicht nicht nur ein Blick auf den Lieferschein aus, es kommt auch noch eine persönliche Sichtkontrolle durch den Objektschützer hinzu. Damit alle Vorfälle und Abläufe auch nach Wochen, Monaten oder Jahren nachvollziehbar sind, fertigen fachlich versierte Objektschützer zum Dienstende hin Protokolle an, die alle Fakten enthalten, die sich während der Dienstzeit ergeben haben. Sicherheitsdienstmitarbeiter im Objektschutz müssen daher auch PC-Kenntnisse besitzen, damit Sie Protokolle und eventuell noch Excel Tabellen anfertigen können, die die notwendige Übersicht bieten. Alarmanlagen bieten nicht nur Sicherheit, sondern manchmal auch Fehlmeldungen, die dann vom Objektschützer wieder beseitigt werden müssen.

©2021 Rhenania Sicherheitsdienste Impressum | Datenschutz Lexikon