+49 (0)228 - 36039792

VdS Schadenverhütung

Der GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft) hat als unabhängige (akkreditierte) Prüf- und Zertifizierungsstelle eine Tochtergesellschaft, die VdS Schadenverhütung GmbH, die ebenfalls für die Bereiche Security und Brandschutz, tätig ist. Bei Prüfungen und Zertifizierungen von Tresoren, Einbruchsicherheitssystemen, Brandschutz- und Sicherheitssysteme (wie z. B. Wasserlöschanlagen), Brandschutzanlagen, Sicherheits- und Wachunternehmen, werden dann von der VdS-Schadenverhütung die anerkannten VDS-Gütesiegel, vergeben. Zudem prüft und zertifiziert der VDS Färbesysteme von Banknoten. Einige Brandschutzversicherungen verlangen als Voraussetzung für einen Vertragsabschluss eine VDS-Zertifizierung. Die VdS Schadenverhütung hat schon früh erkannt, wie wichtig Standardisierung von Betriebsabläufen und die Qualitätssicherung in Unternehmen ist. Seit dem Jahr 1992 ist die VdS Schadenverhütung gemäß DIN EN ISO 9001 akkreditierter Zertifizierer für Qualitätsmanagementsysteme. Die Vds Schadenverhütung bietet zudem Fachliteratur über die Bereiche Einbruchsdiebstahlvorsorge und Brandschutz an und mehr als 80 Seminare, Schulungen und Workshops pro Jahr.

©2021 Rhenania Sicherheitsdienste Impressum | Datenschutz Lexikon