+49 (0)228 - 36039792

Krisenstab

Beim Notfall- oder Katastrophenschutz wird immer eine Gruppe von einem Leiter geführt, damit die Organisation oder Gemeinschaft gemeinsam eine Katastrophe abwenden kann. Die leitende Gruppe, die die Führung der Helfer beim Notfall- oder Katastrophenschutz übernimmt, wird als Krisenstab, bezeichnet. Je nach Notsituation wird ein Krisenstab provisorisch zur Leitung einer Gruppe eingesetzt. Die Personen, die im Krisenstab arbeiten, werden aufgrund ihrer Fähigkeiten und ihrer Erfahrung mit ähnlichen Situationen, die dem momentanen Notfall nahe kommen, ausgewählt. Da Notfälle nicht berechenbar und vorausschauend planbar sind, wird ein Krisenstab immer erst flexibel gegründet, wenn es zu einem aktuellen Notfall gekommen ist. Der Krisenstab ist dann bevollmächtigt, Entscheidungen zu treffen und umzusetzen, damit eine schnell Entscheidungsfindung gewährleistet werden kann.

©2021 Rhenania Sicherheitsdienste Impressum | Datenschutz Lexikon