+49 (0)228 - 36039792

Körperschallmelder

Elemente, die bei der Einbruchsicherung verwendet werden, die auf dem Prinzip der thermischen oder mechanischen Einwirkung auf einen Festkörper basieren (innere Schallerzeugung), werden als Körperschallmelder bezeichnet. Der Körperschallmelder erfasst diesen Schallklang und analysiert den Schall und wertet diesen aus. Je nach Analyse und Auswertung wird das Eindringen einer unbefugten Person erkannt, dann erfolgt durch den Körperschallmelder eine Meldung. Um eine sichere Überwachung von Wertbehältnissen und Tresoren gewährleisten zu können, werden häufig Körperschallmelder eingesetzt.

©2021 Rhenania Sicherheitsdienste Impressum | Datenschutz Lexikon