+49 (0)228 - 36039792

Identitätsmanagement

Beim Identity-Management, auch Identitätsmanagement genannt, besteht die strenge Anforderung, dass personenbezogene Daten diskret und verlässlich verwaltet werden. Benutzerdaten, die beim Identitätsmanagement verwaltet werden, sind in der Regel immer Personen oder Firmen zugeordnet, damit kein Missbrauch mit diesen Daten geschehen kann, wie z. B. ein Identitätsdiebstahl, muss vor der Nutzung der Daten bei Identitätsmanagement immer eine eindeutige Identifizierung erfolgen (staatliche Vorgabe, Identifizierung durch Personalausweis). Hinzu kommt, dass die persönlichen Daten so sicher gelagert oder gespeichert sind, dass der unerlaubte Zugriff durch nicht autorisierte Dritte, unmöglich ist.

©2021 Rhenania Sicherheitsdienste Impressum | Datenschutz Lexikon