+49 (0)228 - 36039792

DNA

Desoxyribonukleinsäure ist der Fachbegriff, der sich hinter der Abkürzung DNA verbirgt. Die unterschiedlichen Erbanlagen von Organismen, wie z. B. Menschen und Tieren, sind in der DNA verschlüsselt beinhaltet. Die DNA gibt Aufschluss über die Genetik der Organismen, somit auch über Erbkrankheiten, Verwandtschaftsverhältnisse und Herkunft. Über die DNA eines Menschen kann die Identifikation zweifelsfrei erfolgen, da fast jede Zelle die gleichen Erbinformationen enthält. DNA kann vom Speichel, Haarwurzeln, Hautzellen, Körperflüssigkeiten und anderen Körperzellen, gewonnen werden. In der Kriminaltechnik hat die DNA-Analyse einen sehr hohen Stellenwert bekommen, da sie bei der Aufklärung von Verbrechen, auch von lange zurückliegenden Verbrechen, eindeutige Beweise liefern kann. Den „genetischen Fingerabdruck“ kann kein Täter oder Gericht, verleugnen.

©2021 Rhenania Sicherheitsdienste Impressum | Datenschutz Lexikon